Startseite » Allgemein (Seite 2)

Kategorie-Archive: Allgemein

Wandertag zum Bauernhof!

 

Am Donnerstag, 30.06.2022 wanderten die Kinder der Klasse 2a in Begleitung von drei Mamas und Frau Mihatsch von der Schule nach Ried zum Bauernhof der Familie Krimmer.

Dort angekommen stärkten sich alle mit einer ausgiebigen Brotzeit. Frau Krimmer führte uns dann über ihren Hof und erklärte uns ausführlich alle wichtigen Dinge über die Nutztierhaltung. Im Stall hörten wir zum Beispiel, dass eine Kuh am Tag etwa 100 Liter trinkt und 45kg frisst. Deshalb legten alle Kinder sofort los und fütterten die Tiere. Die Kühe werden vor allem gehalten, weil sie uns die leckere Milch schenken. Dies erfuhren wir im Melkstand. Aus Milch kann man Butter herstellen und natürlich probierten wir das im Anschluss aus: Die Kinder schüttelten kräftig mit Sahne gefüllte Becher bis sich das Fett von der Buttermilch löste. Brot mit selbstgemachter Butter und dazu kühle Milch schmeckte allen köstlich! Später besuchten wir noch die Kälber und sprangen in einen Strohpool. Zum Abschied durfte jedes Kind sich noch einen Joghurt aussuchen. Vielen lieben Dank an die Familie Krimmer für einen abwechslungsreichen Tag voller Erlebnissen!!

Es lebe der Sport!

Mitte Juli stand an zwei Vormittagen der Sport im Mittelpunkt des Schultags. Bei den Bundesjugendspielen der 3. und 4. Klassen wurden die Jahrgangsbesten in den klassischen Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und Sprint ermittelt. Die 8dM der Mittelschule half den Lehrkräften beim Messen, Notieren der Ergebnisse und Betreuen der Gruppen. Danke für die gute Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung!

Beim Sportfest der 1. und 2. Jahrgangsstufe waren verschiedene Stationen zum Werfen, Springen und Laufen aufgebaut. Zusätzlich übten sich die Klassen im Staffellauf und schauten, welche Gruppe zuerst alle Puzzleteile geholt und fertig zusammengebaut hat.

Mini-Volksfest an der Grundschule Markt Indersdorf

Endlich darf man wieder miteinander feiern und etwas miteinander erleben! Deshalb veranstalteten wir am 27. Mai 2022 für alle Schülerinnen und Schüler ein Mini-Volksfest auf unserem Schulgelände.

Die Sonne strahlte vom Himmel und unser Mini-Volksfest startete mit einem gemeinsamen Tanz aller Kinder zur Musik „So ein schöner Tag“ auf dem Pausenhof. Jetzt war die Stimmung voller Freude auf unsere Spielestände…

Jede Klasse bereitete eine Spielestation vor: Wettlauf, Torwandschießen, Nagelbrettl, Dosenwerfen, Zirkus, Brez`nschnappn, Ringe werfen, Fühlparcour, kunterbuntes Kegeln, Kartoffellauf, Wurfspiel, Kugelbahn, Limbo, Kartenlauf!

Zu einem richtigen Volksfest gehört natürlich auch Nascherei. Das Team des Fördervereins organisierte einen Stand mit gebrannten Mandeln, Popcorn und Losen. Vielen herzlichen Dank!

Ein Schultag voller fröhlicher Eindrücke ging zu Ende – es war wirklich „so ein schöner Tag“!