„Die mutige Prinzessin Glücklos“

img_1413

So hieß das Theaterstück, das am Donnerstag, 10.11.2016, in der Aula zweimal aufgeführt wurde. Mit ganz wenigen Requisiten: kleinen Zetteln, einem goldenen Faden an einer samtenen Stellwand, verschiedenen Kopfbedeckungen, selbst gebastelten Hexenschlappen und noch ein paar Dingen mehr spielte Ulrike Monecke vom Theater Ozelot (Berlin) das Märchen. Die Theaterspielerin sprang zwischen den einzelnen Personen mit Stimmveränderungen, kleinen Phantasieliedern und Veränderungen ihres Äußeren hin und her. Die Kinder wurden immer wieder miteinbezogen. Es war eine richtig tolle Atmosphäre, denn alle Kinder waren stets gebannt, amüsierten sich prächtig und waren voll im Leben der Prinzessin und ihren Erfahrungen dabei.

Am Ende des Theaterstückes setzte sich Frau Monecke an den Bühnenrand und beantwortete die Fragen der Kinder. Dies war ein sehr netter Abschluss.

 

Regine Nutz-Gesele

img_1438 img_1440 img_1426

Posted in Allgemein

Lesen macht Spaß

lesen-2

Große Augen gab es, als die 23 Erstklässler der Klasse 1b ihre „Lesestarts“-Taschen bekamen. Mit Freude und Begeisterung erforschten die Schülerinnen und Schüler die kleinen Stofftaschen, in denen es neben einem Elternratgeber das Lesebuch “Ein Faultier geht zur Schule” für die Kinder gab. „Lesestart“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Lisa Gmür

Posted in Allgemein

300 Euro Spende der SG Indersdorf an die Grundschule Markt Indersdorf

fullsizerender

Die Startgebühren des Staffellaufes beim Indersdorfer Straßenlauf werden traditionell von der SG Indersdorf innerhalb der Gemeinde als Spende vergeben. In diesem Jahr freute sich die Grundschule riesig über die 300 Euro Spende, die von Michael Rauch und Jürgen Krüger übergeben wurde. Am Staffellauf nahmen auch zwei hochmotivierte Staffeln der Grundschule mit fünf Lehrerinnen und einer männlichen Verstärkung teil, um ihre Schule zu unterstützen.

Posted in Allgemein