Backspaß in der Vorweihnachtszeit

img_1471

Nach sorgfältiger Vorarbeit der Schülerinnen und Schüler aus der 8. Klasse „Soziales“ der Mittelschule sowie der Fachlehrerin Frau Grau-Weller, durfte die Klasse 2a in der letzten Woche zum ersten Kooperationsprojekt des laufendes Schuljahres in der Schulküche zu Gast sein. Dort wurden in gemischten Gruppen verschiedene Sorten an Weihnachtsplätzchen gerollt, gespritzt, ausgestochen, gebacken und verziert und vor allem vernascht. Für beide Seiten war dieser Vormittag eine gelungene Abwechslung vom sonstigen Schulalltag. Unsere Grundschule und die benachbarte Mittelschule hoffen und freuen sich auf weitere, ähnliche Aktionen, in denen „Groß und Klein“ eng zusammenarbeiten und so voneinander lernen können.

img_1490 img_1525 img_1534 img_1550

Posted in Allgemein

Besuch am Marktstand von Frau Rüder

stand

Im HSU-Unterricht behandelt die Klasse 2b zurzeit das Thema Obst. Da bot sich der Unterrichtsgang zum Marktstand am Sparkassenplatz natürlich an.

Die Kinder zählten die verschiedenen Obstsorten und stellten einige Fragen, z.B. zu dem Herkunftsland einer Obstsorte. Für die Pause wurden sehr leckere Clementinen und Erdnüsse gekauft. Zum Abschied bekam jedes Kind noch einen roten Nikolausapfel geschenkt.

Es war ein vitaminreicher Vormittag!

 

R. Nutz-Gesele

gruppe klasse

Posted in Allgemein

„Die mutige Prinzessin Glücklos“

img_1413

So hieß das Theaterstück, das am Donnerstag, 10.11.2016, in der Aula zweimal aufgeführt wurde. Mit ganz wenigen Requisiten: kleinen Zetteln, einem goldenen Faden an einer samtenen Stellwand, verschiedenen Kopfbedeckungen, selbst gebastelten Hexenschlappen und noch ein paar Dingen mehr spielte Ulrike Monecke vom Theater Ozelot (Berlin) das Märchen. Die Theaterspielerin sprang zwischen den einzelnen Personen mit Stimmveränderungen, kleinen Phantasieliedern und Veränderungen ihres Äußeren hin und her. Die Kinder wurden immer wieder miteinbezogen. Es war eine richtig tolle Atmosphäre, denn alle Kinder waren stets gebannt, amüsierten sich prächtig und waren voll im Leben der Prinzessin und ihren Erfahrungen dabei.

Am Ende des Theaterstückes setzte sich Frau Monecke an den Bühnenrand und beantwortete die Fragen der Kinder. Dies war ein sehr netter Abschluss.

 

Regine Nutz-Gesele

img_1438 img_1440 img_1426

Posted in Allgemein