Letzte Schulwochen und letzter Schultag … Ausblick auf das neue Schuljahr

In den ersten beiden Wochen nach den Pfingstferien konnten wir nun endlich wieder nach und nach alle unsere Schüler in der Schule begrüßen.

Manche Jahrgänge waren über drei Monate zuhause und haben dort fleißig die anstehenden Lerninhalte zusammen mit den Eltern erarbeitet.

In den letzten beiden Wochen sind nun noch einmal alle Kinder in Gruppen entsprechend des ausgegebenen Planes tageweise bei uns.

Damit alle Kinder am letzten Schultag ihr Zeugnis in Empfang nehmen und von uns in die Sommerferien verabschiedet werden können, kommen da nochmals beide Gruppen, aber zu unterschiedlichen Zeiten.

Die genauen Informationen haben Sie bereits mit dem letzten Elternbrief erhalten.

 

Nach dem aktuellen Informationsstand ist für den Schulbeginn im September wieder Unterricht in voller Klassenstärke geplant.

Folglich endet die Notbetreuung mit dem vorletzten Schultag.

Wie Unterricht im Herbst gestaltet werden darf und welche Fächer und Vorgaben wir haben werden, wissen wir noch nicht.

Deshalb bitten wir um Verständnis, dass wir Sie erst Anfang September hier und über den Schulmanager genauer informieren können.

Dem letzten Elternbrief konnten Sie entnehmen, wie wir aktuell die Unterrichtszeiten in der ersten Schulwoche planen.