Schrittweise Schulöffnung

Liebe Eltern,

aktuell sind seit eineinhalb Wochen alle Viertklässler in geteilten Gruppen wieder bei uns an der Schule.

Seit dieser Woche kommen nun auch die Erstklässler wochenweise in die Schule, jeweils eine Hälfte der Klasse wird vor Ort unterrichtet, die andere Hälfte lernt währenddessen zu Hause.

Nach den Pfingstferien wird voraussichtlich für alle Jahrgangsstufen im Wechsel Präsenzunterricht in der Schule und dann wieder Lernen zu Hause stattfinden. Allerdings haben wir aktuell noch nicht die offiziellen Informationen.

Die Notbetreuung wird täglich für die Kinder, die gerade zuhause lernen, in der bekannten Form weitergeführt.

Wenn Sie Ihr Kind das erste Mal zur Notbetreuung bringen, geben Sie bitte das ausgefüllte Formular mit, dass Ihr Kind zur Notbetreuung berechtigt ist.

Sie finden es auch hier unter „Formulare“.

Bitte informieren Sie sich weiterhin regelmäßig über den Schulmanager, darüber erhalten Sie alles Wichtige für Ihre Klasse. Auf diesem Wege erfahren Sie nächste Woche auch, wie es nach den Ferien für Ihr Kind weitergeht.

Auch auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus (km.bayern.de.) finden Sie die jeweils aktuellen Planungen und Bestimmungen.

Für Fragen stehen wir weiterhin während der üblichen Bürozeiten telefonisch oder per E-Mail zu Verfügung.

Dankeschön!