Vorlesetag

Am Freitag, den 15. November 2018, fand der Vorlesetag statt. Dieser gilt als Deutschlands größtes Vorlesefest und erfreute sich dieses Mal über eine Beteiligung von 685000 Menschen bundesweit. Das Thema dieser Aktion lautete in diesem Jahr „Natur und Umwelt“. Aus diesem Grund haben Schüler der 6. Klassen der Mittelschule jeweils zu zweit einer Kleingruppe von Zweitklässlern aus einem Buch vorgelesen, das die Zweitklässler sich vorher ausgesucht haben. So sah man in der 3. Stunde überall in der Grundschule kleine Grüppchen an Tischen oder auf Teppichen sitzen und die Zweitklässler hörten den größeren Schülerinnen und Schülern gespannt zu.

Vielen Dank an die fleißigen Schüler der Mittelschule – den Zweitklässlern hat es sehr viel Spaß gemacht!

 

Kristina Kerzdörfer